Wohnanlage
Mittergasse Tarrenz

Wir planen für das Jahr 2020/2021 ein neues Wohnprojekt inmitten von Tarrenz. Im Kreuzungsbereich Mittergasse/Schulgasse, direkt angrenzend an das Ärztehaus in Tarrenz errichten wir ein wohnbaugefördertes Projekt mit insgesamt 8 Wohneinheiten auf 3 Wohnebenen. Es werden 2 und 3 Zimmerwohnungen mit 55 bis 80 Quadratmeter Wohnnutzfläche errichtet. Alle Wohnungen sind durch den Personenaufzug barrierefrei erreichbar und verfügt jede Einheit über ein Lagerabteil und einen überdachten Autoabstellplatz. Als Heizsystem kommt bei diesem Bauvorhaben eine Wärmepumpe zum Einsatz, welche, in Kombination mit den dreifacherglasten Fenstern und der entsprechend guten Wärmedämmung, den Käufern die Möglichkeit bietet, die max. Wohnbauföderung in Höhe von aktuell € 1.150,– pro Quadratmeter zu erlangen

Die Eigentumswohnungen unterteilen sich wie folgt

79 m2 Wohnnutzfläche, mit einer Terrasse ca. 15 m2 und einem schönen ca 90 m² großen Eigengarten  inkl. 1 überdachter Autoabstellplatz und Lagerabteil.

75 m2 Wohnnutzfläche, mit einer Terrasse ca. 15 m2 und einem schönen, ca 108 m² großen Eigengarten inkl. 1 überdachter Autoabstellplatz und Lagerabteil.

79 m2 Wohnnutzfläche, mit einem ca. 12 m² großen Balkon inkl. 1 überdachter Autoabstellplatz und Lagerabteil.

55 m2 Wohnnutzfläche, mit einem ca. 12,5 m² großen Balkon inkl. 1 überdachter Autoabstellplatz und Lagerabteil.

Ca. 78 m2 Wohnnutzfläche, mit einem ca. 12 m² großen Balkon inkl. 1 überdachter Autoabstellplatz und Lagerabteil.

Ca. 80 m2 Wohnnutzfläche, mit einem Balkon ca. 12 m2, inkl. 1 überdachter Autoabstellplatz und Lagerabteil.

ca. 55 m2 Wohnnutzfläche, mit einer Balkon ca. 12,5 m², inkl. 1 überdachter Autoabstellplatz und Lagerabteil.

ca. 78 m2 Wohnnutzfläche, mit einem Balkon, ca. 12m², inkl. 1 überdachter Autoabstellplatz und Lagerabteil.